Domain preussisches-kulturerbe.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt preussisches-kulturerbe.de um. Sind Sie am Kauf der Domain preussisches-kulturerbe.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Caesar:

Kulturerbe Kunststoff
Kulturerbe Kunststoff

Kulturerbe Kunststoff , Objektgeschichten aus dem Deutschen Kunststoff-Museum , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20221214, Produktform: Leinen, Redaktion: Waentig, Friederike, Seitenzahl/Blattzahl: 328, Keyword: Kulturwissenschaft; Deutsches Kunststoff-Museum, Fachschema: Kunstgeschichte, Fachkategorie: Kunst: allgemeine Themen~Geschichte, Warengruppe: TB/Kunstgeschichte, Fachkategorie: Kunstgeschichte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Aschendorff Verlag, Verlag: Aschendorff Verlag, Verlag: Aschendorff Verlag GmbH & Co. KG, Länge: 287, Breite: 249, Höhe: 24, Gewicht: 1804, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 24.80 € | Versand*: 0 €
Kulturerbe teilen?!
Kulturerbe teilen?!

Kulturerbe teilen?! , Ein Konzept und seine Spielarten. Fallstudien aus Europa und Israel , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 42.00 € | Versand*: 0 €
Kulturerbe Kunststoff  Gebunden
Kulturerbe Kunststoff Gebunden

Kaum ein Material wird in der heutigen Zeit so kontrovers diskutiert wie der Werkstoff Kunststoff. Verkörperte das Material zu Beginn des 20. Jh. Fortschritt und Modernität stehen Kunststoffe heute vermehrt in der Kritik und werden für die Umweltsünden unserer Zeit verantwortlich gemacht. Im Rahmen eines vom BMBF geförderten vierjährigen Forschungsprojektes untersuchten RestauratorInnen MaterialwissenschaftlerInnen und KulturwissenschaftlerInnen die Sammlung des Deutschen Kunststoff-Museums. Diese Publikation umfasst die Ergebnisse und möchte eine neutrale Sichtweise aufsynthetisches Kulturgut vermitteln.

Preis: 24.80 € | Versand*: 0.00 €
Preussisches Wörterbuch - Hermann Frischbier  Kartoniert (TB)
Preussisches Wörterbuch - Hermann Frischbier Kartoniert (TB)

Preussisches Wörterbuch - Ost- und westpreussische Provinzialismen in alphabetischer Folge - Band 1 (A-K) ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1882. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 31.90 € | Versand*: 0.00 €

Warum hatte Julius Caesar den Nachnamen Caesar?

Julius Caesar hatte den Nachnamen "Caesar", weil er Teil der gens Julia war, einer römischen Adelsfamilie. Der Name "Caesar" wurde...

Julius Caesar hatte den Nachnamen "Caesar", weil er Teil der gens Julia war, einer römischen Adelsfamilie. Der Name "Caesar" wurde von seinem Vater vererbt und war möglicherweise eine Ableitung des lateinischen Wortes "caesaries", was "volles Haar" bedeutet. Der Name wurde später von Julius Caesar selbst und seinen Nachkommen als Titel verwendet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie hieß Caesar?

Wie hieß Caesar? Julius Caesar war ein römischer Staatsmann, Feldherr und Autor, der im 1. Jahrhundert vor Christus lebte. Er spie...

Wie hieß Caesar? Julius Caesar war ein römischer Staatsmann, Feldherr und Autor, der im 1. Jahrhundert vor Christus lebte. Er spielte eine entscheidende Rolle in der Geschichte des Römischen Reiches und war maßgeblich an der Transformation der römischen Republik in ein Kaiserreich beteiligt. Sein Name ist eng mit dem Begriff des Kaisertums verbunden, da er als einer der ersten römischen Herrscher den Titel "Imperator" annahm. Caesar wurde auch als Diktator für das Leben ernannt, was zu seinem gewaltsamen Tod führte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gaius Julius Germanicus Caligula Claudius Nero Tiberius Commodus Cicero

Überlieferte Caesar Amtsinformationen?

Ja, Caesar überlieferte in seinen Schriften viele Informationen über seine Amtszeit als römischer Politiker und Feldherr. Seine We...

Ja, Caesar überlieferte in seinen Schriften viele Informationen über seine Amtszeit als römischer Politiker und Feldherr. Seine Werke wie "De Bello Gallico" und "De Bello Civili" geben detaillierte Einblicke in seine militärischen Kampagnen und politischen Entscheidungen. Allerdings ist bekannt, dass Caesar seine Darstellungen oft zu seinen Gunsten manipulierte, um seine eigene Rolle und Leistungen zu glorifizieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was hat Caesar ergriffen?

Caesar wurde von einer Vielzahl von Emotionen ergriffen, darunter Stolz, Ehrgeiz und Entschlossenheit. Er war ein charismatischer...

Caesar wurde von einer Vielzahl von Emotionen ergriffen, darunter Stolz, Ehrgeiz und Entschlossenheit. Er war ein charismatischer und machthungriger Anführer, der bestrebt war, das Römische Reich zu erweitern und seine eigene Macht zu festigen. Seine Eroberungen und politischen Erfolge zeugen von seinem starken Willen und seiner Fähigkeit, andere zu beeinflussen und zu führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Preussisches Bilderbuch - August Koberstein  Kartoniert (TB)
Preussisches Bilderbuch - August Koberstein Kartoniert (TB)

Preussisches Bilderbuch ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1887. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 21.90 € | Versand*: 0.00 €
Preussisches Bilderbuch - August Koberstein  Kartoniert (TB)
Preussisches Bilderbuch - August Koberstein Kartoniert (TB)

Preussisches Bilderbuch ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1887. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 21.90 € | Versand*: 0.00 €
Preussisches Grundbuchrecht - Franz Förster  Kartoniert (TB)
Preussisches Grundbuchrecht - Franz Förster Kartoniert (TB)

Preussisches Grundbuchrecht ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1872. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 21.90 € | Versand*: 0.00 €
Preussisches Wörterbuch - Hermann Frischbier  Kartoniert (TB)
Preussisches Wörterbuch - Hermann Frischbier Kartoniert (TB)

Preussisches Wörterbuch - Ost- und westpreussische Provinzialismen in alphabetischer Folge ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1882. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 35.90 € | Versand*: 0.00 €

Wann hat Caesar gelebt?

Wann hat Caesar gelebt? Julius Caesar wurde im Jahr 100 v. Chr. in Rom geboren und lebte bis zu seinem Tod im Jahr 44 v. Chr. Er w...

Wann hat Caesar gelebt? Julius Caesar wurde im Jahr 100 v. Chr. in Rom geboren und lebte bis zu seinem Tod im Jahr 44 v. Chr. Er war ein bedeutender römischer Politiker, General und Autor, der maßgeblich zur Geschichte des Römischen Reiches beigetragen hat. Seine Herrschaft markierte den Übergang von der römischen Republik zur römischen Kaiserzeit. Caesar war bekannt für seine militärischen Erfolge, politischen Reformen und seine Rolle im Bürgerkrieg gegen Pompeius.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Römische Antike Julius Caesar Römerreich Kaiserzeit Altertum Geschichte Imperium Republik Augustus Gallien

Was hat Caesar erreicht?

Was hat Caesar erreicht? Caesar war ein römischer Feldherr, Politiker und Autor, der maßgeblich zur Expansion des Römischen Reiche...

Was hat Caesar erreicht? Caesar war ein römischer Feldherr, Politiker und Autor, der maßgeblich zur Expansion des Römischen Reiches beigetragen hat. Er eroberte große Teile Europas und Nordafrikas und festigte die Macht Roms in der Region. Darüber hinaus reformierte er das römische Steuersystem, das Militärwesen und die Verwaltung, was zu einer Stärkung des römischen Reiches führte. Seine Herrschaft markierte auch den Übergang von der römischen Republik zur römischen Kaiserzeit. Letztendlich hat Caesar durch seine militärischen Erfolge und politischen Reformen einen bedeutenden Einfluss auf die Geschichte des Römischen Reiches hinterlassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Imperium Macht Triumph Siege Legionen Republik Revolution Tod Mythos

Wie viele Messerstiche Caesar?

"Wie viele Messerstiche Caesar?" ist eine berühmte Frage, die sich auf die Ermordung von Julius Caesar im Jahr 44 v. Chr. bezieht....

"Wie viele Messerstiche Caesar?" ist eine berühmte Frage, die sich auf die Ermordung von Julius Caesar im Jahr 44 v. Chr. bezieht. Nach historischen Berichten erhielt Caesar insgesamt 23 Messerstiche von einer Gruppe von Senatoren, die sich gegen ihn verschworen hatten. Diese Verschwörer, darunter auch sein enger Vertrauter Brutus, führten den Angriff während einer Senatssitzung im Theater des Pompeius in Rom durch. Die Ermordung von Caesar hatte weitreichende politische Folgen und markierte das Ende der Römischen Republik. Die Frage nach den Messerstichen ist also ein wichtiger Teil der Geschichte und des Erbes von Julius Caesar.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Messer Caesar Schlacht Tod Blut Schmerz Sterben Mord Verrat

Wann wurde Caesar Kaiser?

Caesar wurde im Jahr 49 v. Chr. zum Diktator ernannt, was ihm eine außergewöhnliche Machtfülle verlieh. Nachdem er im Jahr 44 v. C...

Caesar wurde im Jahr 49 v. Chr. zum Diktator ernannt, was ihm eine außergewöhnliche Machtfülle verlieh. Nachdem er im Jahr 44 v. Chr. ermordet wurde, folgte ihm sein Adoptivsohn Octavian, der später als Augustus bekannt wurde, als erster römischer Kaiser. Augustus wurde im Jahr 27 v. Chr. offiziell zum Kaiser ernannt, nachdem er erfolgreich die Macht in Rom übernommen hatte. Somit könnte man sagen, dass Caesar nie offiziell Kaiser wurde, sondern sein Adoptivsohn Augustus der erste römische Kaiser war.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Imperium Senat Republik Triumphbogen Gallische Kriege Spanienfeldzug Machtübernahme Tyrannei Assassination

Kulturerbe Teilen?!  Kartoniert (TB)
Kulturerbe Teilen?! Kartoniert (TB)

Das Konzept des geteilten Kulturerbes hat Konjunktur. Phänomene wie Migration und Digitalisierung aber auch die Bewertung postnationaler Selbstbilder in Europa oder multikultureller Identitäten in Israel tragen dazu bei dass sich Erinnerungsdiskurse verändern. Die Beiträger*innen illustrieren Kontexte in denen das Konzept des geteilten Erbes als Antwort auf solche Dynamisierungen fungiert. Anhand von Fallbeispielen aus Deutschland und Israel erläutern sie den Umgang mit Formen des kulturellen Erbes wie Architektur Denkmäler und Gedenkstätten Archive Museen Theater und Orchester und bieten eine Synopse die Chancen und Grenzen des Konzepts kritisch abwägt.

Preis: 42.00 € | Versand*: 0.00 €
Kulturerbe - Stefan Neubauer  Gebunden
Kulturerbe - Stefan Neubauer Gebunden

Die ehemaligen sowjetischen Militärbasen im Osten Deutschlands sind ein vergessenes und verkanntes Kulturerbe das keinen Platz im kollektiven Gedächtnis Deutschlands erhalten hat. Sowjetische Orte sind zu lost places geworden die aus der Geschichte herausgefallen sind. Um sie in Erinnerung zu halten braucht es Fotografen wie Stefan Neubauer der sie wie ein Archäologe oder gar ein Forensiker mit seiner Kamera dokumentiert und die Atmosphäre der verlassenen Orte in mehr als 1000 Fotografien eingefangen hat.Die in diesem Bildband gezeigten Fotografien sind in einem Zeitraum von über zehn Jahren entstanden. Es sind verborgene Schätze aus einer längst vergangenen Zeit diesen Zeugnissen aus dem Kalten Krieg den verlassenen Kasernenanlagen den überdimensionalen Propagandabildern und zum Teil skurril anmutenden Wandmalereien.

Preis: 29.95 € | Versand*: 0.00 €
Jagd - Erlebnis und Kulturerbe
Jagd - Erlebnis und Kulturerbe

Jagd - Erlebnis und Kulturerbe , Jagderzählungen, Berichte über jagdliche Lyrik, Kunst und Kulturgeschichte und aktuelle Probleme der Jagd , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20150101, Produktform: Leinen, Seitenzahl/Blattzahl: 328, Fachschema: Geschichte~Historie~Jagd - Jäger~Waidwerk~Wild / Jagd, Warengruppe: HC/Tiere/Jagen/Angeln, Fachkategorie: Geschichte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: NWM-Verlag, Verlag: NWM-Verlag, Verlag: CW Nordwest Media, Länge: 249, Breite: 167, Höhe: 27, Gewicht: 988, Produktform: Gebunden, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.80 € | Versand*: 0 €
Caesar
Caesar

DAS STANDARDWERK IN NEUER AUFLAGE Caeser – Feldherr und Diktator, Geliebter der ägyptischen Königin Kleopatra, Gegenspieler von Pompeius und Cicero, Neugestalter des römischen Weltreichs, Opfer eines Mordanschlags an den Iden des März. Die vorliegende, fesselnd geschriebene Biographie informiert knapp und kompetent über eine der berühmtesten Gestalten der Geschichte.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €

Wie wurde Caesar Kaiser?

Caesar wurde Kaiser, indem er nach dem Bürgerkrieg gegen Pompeius und anderen politischen Rivalen die alleinige Macht in Rom übern...

Caesar wurde Kaiser, indem er nach dem Bürgerkrieg gegen Pompeius und anderen politischen Rivalen die alleinige Macht in Rom übernahm. Er festigte seine Position durch politische Reformen und die Unterdrückung von Widerstand. Schließlich wurde er vom Senat zum Diktator auf Lebenszeit ernannt und erlangte so de facto die Macht eines Kaisers. Nach seinem gewaltsamen Tod wurde sein Adoptivsohn Octavian, später bekannt als Augustus, sein Nachfolger und begründete die römische Kaiserzeit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Imperium Republik Senat Legionen Triumphbogen Augustus Pax Romana Provinzen Imperator

Warum ist Caesar gestorben?

Caesar ist gestorben, weil er von einer Gruppe von Verschwörern, zu denen auch Senatoren gehörten, ermordet wurde. Diese Verschwör...

Caesar ist gestorben, weil er von einer Gruppe von Verschwörern, zu denen auch Senatoren gehörten, ermordet wurde. Diese Verschwörer sahen Caesar als eine Bedrohung für die Republik und für ihre eigenen Machtinteressen. Sie planten und führten den Angriff auf Caesar im Senatsgebäude am 15. März 44 v. Chr. durch. Der Mord an Caesar führte zu politischem Chaos und letztendlich zum Ende der römischen Republik. Die genauen Gründe und Motive für die Ermordung von Caesar sind bis heute Gegenstand von Diskussionen und Spekulationen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Attentat Mord Ermordet Assassiniert Getötet Umgebracht Erschlagen Erstochen Erschossenen Erwürgten

War Julius Caesar beliebt?

Julius Caesar war bei vielen Menschen beliebt, insbesondere bei den ärmeren Schichten der Bevölkerung, da er soziale Reformen durc...

Julius Caesar war bei vielen Menschen beliebt, insbesondere bei den ärmeren Schichten der Bevölkerung, da er soziale Reformen durchführte und ihnen Hoffnung auf eine bessere Zukunft gab. Allerdings hatte er auch viele Feinde in der politischen Elite Roms, was letztendlich zu seiner Ermordung führte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer war Julius Caesar?

Julius Caesar war ein römischer Politiker und Militärführer, der im 1. Jahrhundert v. Chr. lebte. Er spielte eine entscheidende Ro...

Julius Caesar war ein römischer Politiker und Militärführer, der im 1. Jahrhundert v. Chr. lebte. Er spielte eine entscheidende Rolle bei der Transformation der römischen Republik in ein Kaiserreich und wurde selbst zum ersten römischen Kaiser. Caesar erlangte große Macht und Einfluss, führte erfolgreiche Feldzüge und reformierte das römische Rechtssystem.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.